Unser Grundlagenangebot
wird sich an Personen richten, welche ihren beruflichen Horizont in menschenkundlicher
und methodischer Hinsicht durch das Menschenbild der Anthroposophie erweitern möchten.

Die gesamte Ausbildung
für Biographie- und Gesprächsarbeit auf Grundlage der Anthroposophie als Beruf richtet sich in
erster Linie an Personen in sozialen Berufen (Fachpersonen aus Gesundheitsberufen, Sozialarbeiter, Sozialtherapeutinnen) aber auch an Menschen, die sich und damit auch andere aus einer neuen geisteswissenschaftlich geprägten Perspektive wahrnehmen wollen.

Sie stellt eine eigene umfassende berufsbegleitende Zusatzausbildung dar, welche mit einer
Zertifizierung durch das Internationale Trainer Forum abschließt, unter dem Mandat der Freien Hochschule für Geisteswissenschaften Dornach Schweiz.


Die Freie
Akademie zu
Gast in Kostroma an der Wolga in Russland



Ein Reisebericht

Der nächste
Grundkurs
findet am 16. März 2024 statt



Wir freuen uns bekannt geben zu können,
dass auf Grund der bereits eingegangenen
Anmeldungen
dieser Kurs stattfinden wird.

Wir bieten dazu ein
Kennenlern-Zoom-Treffen
am
10. Februar 2024 um 14 Uhr an.

Im Besonderen auch ein Angebot an alle weiteren interessierten Menschen, die bereits angemeldeten TeilnehmerInnen und auch das Dozententeam
kennen zu lernen.

Bei einer geplanten, kleinen Kennenlernübung
werden wir uns vor Beginn des Grundkurses
auch im Tun kennenlernen können.

Wir freuen uns über auf ihre Teilnahme.
Notwendig ist dazu ihre Anmeldung zu diesemTreffen,
um ihnen dann zum gegebenen Zeitpunkt eine
Zoom-Einladung zuschicken zu können.

Anmeldung für eine Einladung unter:

akademie-biographie@landvogt.net

Ausführliche Beschreibung der kommenden 11 Wochenenden

Weitere Informationen unter:

Telefon Deutschland: 0049 (0) 175 470 24 54

Telefon Schweiz: 0041 (0) 61 703 08 17

E-Mail: akademie-biographie@landvogt.net

 


 

[Flyer Download]

 


Der
5 . Aufbaukurs

findet vom

3. Februar 2024 bis 13. April 2025 statt.

Da nahezu alle TeilnehmerInnen des letzten Grundkurses 10 beschlossen haben ab Februar 2024 sofort weiterzumachen, können wir diese bereits hier vorstellen.


 

Die weltweite Biographie-Konferenz 2022

fand vom 29. Juni bis 3. Juli in Helsinki statt.

Anwesent waren über 100 Biographie-BeraterInnen aus aller Welt.



Von Walter Seyffer

Wer sich mit dem eigenen Lebenslauf oder der Biographie anderer Menschen beschäftigt, stößt häufig auf Spiegelungs-Phänomene:

Ereignisse aus der Kindheit kehren auf verwandte Weise im reifen Leben wieder und verweisen auf ein übergeordnetes Lebensthema.
Solche oft verblüffenden Phänomene erforscht und zeigt dieses Buch auf.
Durch Spiegelungen signalisiert uns die Welt Interesse an unserem Weg.
Ein Buch für alle, die sich bewusst mit ihrer eigenen Biographie auseinandersetzen und versteckte Botschaften entdecken wollen.
Mit vielen praktischen Anleitungen.

Buchmesse Leipzig - März 2019

Info3 Verlag
ISBN 978-3-95779-098-9

Bestellen